Spagyrik/Urtinktur

alle Heilkräfte aller Pflanzenteile in einer Essenz

Spagyrik ist ein uraltes, ganzheitliches Naturheilverfahren. Diese besondere Art der Arzneimittelherstellung hat ihre Wurzeln in der vorchristlichen Zeit. In der Spagyrik werden die Wirkstoffe aus Pflanzen auf eine besondere Weise getrennt, bearbeitet und dann wieder zusammengeführt.

Die abgepressten, getrockneten Reste der Pflanzen aus dem Gäransatz gehen ebenfalls in den Herstellungsprozess ein. Sie werden verbrannt und dann bei hohen Temperaturen zu weisser Asche kalziniert. Die wasserlöslichen Salze dieser Asche und die flüssigen Teile werden zusammengeführt, um so die Essenz - das Essentielle - zu gewinnen. Durch die achtsame, sorgfältige und sehr zeitaufwendige Herstellung entstehen auf diese Weise wirksame und wohlriechende spagyrische Arzneimittel von hoher Qualität.

2095 Drosendorf | Haidweg 1 | +43 (0)2915/2310 | massage@vomela.at

Copyright © 2019. All Rights Reserved.

 

Unter Rechtsanspruch zu unseren Behandlungsmethoden erfahren Sie mehr!